Montag, 2. Mai 2016

ICH BIN SÜCHTIG!

Aloha ihr Lieben,
heute habe ich einen Post für diejenigen, die genauso süchtig nach Serien sind, wie ich. 
Momentan bin ich dabei die neuen Folgen von the vampire diaries zu schauen ( später mehr dazu ). 
Kennt ihr das, in der Schule oder auf Arbeit zu sitzen und nur daran denken zu können die nächste Folge zu schauen? Ich bin absolut abhängig geworden. 
Falls ihr momentan nach einer guten Serie sucht, hier ein paar Vorschläge für euch ( habe alle durch und finde alle klasse) :
  • O.C. California 
  • One Tree Hill
  • Gossip Girl 
  • Pretty Little Liars 
  • Dance Academy
  • Türkisch für Anfänger 
  • Game of Thrones
  • Outlander 
FÜR DIE VAMPIRE DIARIES AUSKENNER:
The Vampire Diaries. Oh man. Ich bin ein ziemlicher Schisser und dachte mir dann nach Pretty Little Liars einfach mal "komm, biste mal mutig".
Natürlich ist es gar nicht wirklich gruselig finde ich, aber halt total spannend. Am Anfang war ich echt deeeer Stelena - Fan. Ich steh einfach darauf wie wahrhaftig Stefan Elena liebte. Doch dann fing das alles mit Damon an und man merkt wie sehr er sich für sie ändert, ein besserer Mensch durch sie wird. Er reißt sich zusammen und wenn sie in seiner Nähe ist wird er einfach gut. Tja die beiden sind meiner Meinung nach für einander geschaffen. Ich dachte sie wären mein Lieblingspärchen, bis Klaus kam!
Oh man Leute.. Also vorab muss ich sagen, dass ich Liebesgeschichten echt toll finde, wie kann man die auch nicht toll finden. Ich denke es ist heutzutage sehr selten zu finden, dass dich jemand betrachtet wie Klaus es bei Caroline tut. ( jaja Blabla ich weiß - ist nur eine Serie, aber es gibt sicher ein paar unter euch die auch so denken ).
Ich bin absolut fasziniert von den Blicken die er ihr zuwirft, wie er darum kämpft, sie zu beeindrucken und dass er seine Prinzipien, Rachepläne und schlechten Eigenschaften teilweise für sie über Bord wirft. Ich denke, dass sie tief miteinander verbunden sind und wünsche mir zutiefst, dass sie irgendwann im Laufe der nächsten Staffel/n zueinander finden und ganz viele süße Hybriden-Babys bekommen. Dann gibt es eine große Patchwork-Familie mit Hayley und Alaric.
Ich habe mir neulich noch einmal die Folgen angeschaut in denen sie miteinander zu tun haben. Also zum Beispiel den Ball bei den Mikaelsons, ihr erstes "Date", wirklich alle Szenen. Ich habe NUR geweint, weil es so schön war. Wie kann man so fasziniert von einer Person sein wie Klaus von Caroline? So. Tut mir leid für diese Flut von KLAROLINE Wünschen/Träumen/Meinungen. Aber in letzter Zeit denke ich oft über diese großartig inszenierte Liebe nach und bin einfach hin und weg.
Und zum Schluss möchte ich noch einmal sagen,dass es natürlich total banale Dinge sind, über die ich in dem Moment nachgedacht habe und es absolut Wichtigeres gibt, als irgendwelche Figuren in Serien. Aber es ist doch schön, sich so etwas vorzustellen... :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen