Dienstag, 24. Mai 2016

Hier bleibe ich für immer




Ein kleines, weit oben gelegenes  Dorf in Südfrankreich. In der hintersten Ecke des Dorfes befindet sich ein altes, ebenerdiges Haus mit blauen, hölzernen Fensterläden. Ich versuche das Gefühl einzufangen, damit ich es für immer behalten kann. Hitze, Sonne, der Geruch von Sonnencreme und Chlor-Wasser vom Pool. Aussicht auf eine Wiese voller Olivenbäume und den Rest der Welt vergessen. Keine lauten Autos zu hören, nur das Zirren der Grillen und ein paar Hunde. 
Auf einer Matratze im Wasser treiben und Musik hören, nicht nachdenken - einfach treiben. Hier bleibe ich für immer, in meinem kleinen Haus, auf einem Berg, in Südfrankreich. 











Kommentare:

  1. aber nur, wenn ich dich besuchen darf! so 8231923711 mal im jahr <3

    AntwortenLöschen