Dienstag, 24. Mai 2016

happiness is key

Was macht wirklich glücklich im Leben?
Ich habe schon des Öfteren darüber nachgedacht, was es bedeutet glücklich zu sein - mit sich selbst und seinem Leben.
Ich denke da gibt es viele Dinge, weshalb sich von uns allen so ziemlich jeder glücklich schätzen könnte, gerade, wenn man bedenkt, wie viel Leid und Not es auf der Welt gibt. 
Ich KANN glücklich sein, weil:
Ich ein Dach über dem Kopf habe
Ich den Luxus genießen kann niemals hungern zu müssen
Ich das Recht auf Bildung und Meinungsfreiheit habe
Ich nicht unterdrückt werde
Ich Perspektiven,Träume und Chancen haben darf
Und auch dass ich liebende  Freunde und Familie habe

Für die meisten von uns sind das alles Selbstverständlichkeiten, die, wenn man nochmal darüber nachdenkt, eigentlich gar nicht so selbstverständlich sind.
Über all das bin zumindest ich echt happy, auch wenn es mir oft so vorkommt, dass ich vielleicht gar nicht das Recht habe diesen Luxus zu genießen, wenn andere Menschen leiden/hungern/um ihr Leben kämpfen müssen. Was denkt ihr darüber?

Was macht im Alltag glücklich?
Mich macht es glücklich, andere glücklich zu machen, andere aufzumuntern, zu helfen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können. Mich machen Abende mit meinen Freunden glücklich, in denen ich merke, wie sehr ich sie generell brauche, damit mein Leben komplett ist. Momente des Glücks waren für mich z.B mein erstes Festival, im Schlamm tanzen während meine Lieblingsband auf der Bühne meinen Lieblingssong spielt. Glücksgefühle werden auch sehr oft mit Musik verbunden. Einer der schönsten Momente war für mich beispielsweise ein Tag in England. Die Ich stand mit Kopfhörern im Ohr auf einem Platz und in der Ferne sah man die Skyline von London. Diesen Moment verbinde ich mit dem Song "Young blood" von the naked and famous.
Allgemein gibt es Songs, die mich zum träumen veranlassen, Fernweh verursachen oder mich glücklich machen.
Hier ein paar Songs für euch, die garantiert keine schlechte Laune machen:
New York, Rio, Rosenheim - Sportfreunde Stiller
Mr. Brightside - The Killers
Junk of the Heart - The Kooks
Never coming down - Willamete Stone
Sex on fire - Kings of Leon
Smells Like Teen Spirit - Nirvana

Es gibt ganz viele Dinge, die wir gar nicht wirklich wahrnehmen oder realisieren, in dem Moment, wo sie passieren. Ich bin ganz der Meinung von den wilden Hühnern, wenn sie sagen, dass man solche Momente einfach in ein Marmeladenglas stecken sollte damit man sie dann wieder öffnen und daran riechen kann.
Auch wenn ich oft jammere, dass doofes Wetter ist, ich keine Lust auf Schule habe oder ähnliches, bin ich die meiste Zeit glücklich und versuche mir vor Augen zu halten was für großes Glück ich doch eigentlich habe.
Glück allgemein bedeutet für mich eben Familie, Freunde, zu sich selbst stehen, Spaß haben und alles nicht so ernst nehmen, denn wenn man locker an alles rangeht - dann ist das Leben eigentlich ganz cool!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen